Bereichsmenü

Sie sind hier: hörkomm.de > Angebote > Seminare

Seminare

Projektmitarbeiterin referiert über hörkomm.de

In einer älter werdenden, zunehmend lärmbelasteten Gesellschaft wird Schwerhörigkeit in Zukunft viele Menschen berühren. Was können Firmen tun, um Mitarbeiter mit Hörminderung zu unterstützen? Wie kann, im Sinne eines vorausschauenden Demographiemanagements, die Arbeitsumgebung barrierefrei und hörfreundlich gestaltet werden?

Inhalte

In dem Seminar werden Lösungsansätze vorgestellt und anhand zahlreicher betrieblicher Umsetzungsbeispiele erläutert:

  • Auf welche Hürden stoßen schwerhörige Beschäftigte im Arbeitsalltag?
  • Wie kann eine Unternehmenskultur geschaffen werden, die es schwerhörigen Beschäftigten erleichtert, selbstbewusst mit ihrer Einschränkung umzugehen und notwendige Hilfsmittel wie Hörgeräte zu nutzen?
  • Welche technischen und raumakustischen Möglichkeiten gibt es, am Telefon, in Konferenzen oder in der Kantine besser zu verstehen und zu kommunizieren?
  • Welche rechtlichen Grundlagen und Finanzierungshilfen gibt es?
  • Vorstellung zahlreicher betrieblicher Umsetzungsbeispiele

Zielgruppen

Unser Seminar ist für Unternehmen und Verwaltungen konzipiert, speziell für Akteure aus den Bereichen Personal-, Gesundheits-, Demografie- und Eingliederungsmanagement, Betriebsmediziner, Führungskräfte, Schwerbehindertenvertretungen, Betriebsräte etc. Die Seminare führen wir bei Ihnen vor Ort durch.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Das hörkomm.de-Team