Aktuelle Meldungen

14. September 2017

Zugängliche Videos: Untertitelung bei YouTube

Internet-Videos werden immer beliebter - und oft über die Video-Plattform YouTube eingebunden. Mit der automatischen Untertitelung bietet YouTube eine gute Voraussetzung, Videos für Menschen mit Höreinschränkungen zugänglich zu machen. Da die Spracherkennung aber oft Fehler einbaut, sollte die Untertitelung nachbearbeitet werden. Der Video-Leitfaden des Projekts BIK für Alle bietet Unterstützung.

Mehr lesen

29. August 2017

62. Internationaler Hörakustiker-Kongress in Nürnberg

Der 62. Internationale Hörakustiker-Kongress findet vom 18. bis 20. Oktober 2017 in Nürnberg statt. Vorträge, Workshops und eine begleitende Fachausstellung informieren über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Audiologie, Hörakustik und Technik.

Mehr lesen

3. August 2017

Neuer Leitfaden-Band zu barrierefreier Arbeitsgestaltung

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) ist dabei, den Leitfaden zur Gestaltung barrierefreier Arbeitsstätten kontinuierlich weiterzuentwickeln. Geplant sind fünf Bände, aktuell erschien „Barrierefreie Arbeitsgestaltung Teil 2: Grundsätzliche Anforderungen“, in dem auch Gestaltungsprinzipien für Menschen mit Höreinschränkungen Thema sind.

Mehr lesen

11. Juli 2017

Im neuen Design: talentplus.de geht online

REHADAT hat sein Informationsportal zum Thema Arbeitsleben und Behinderung talentplus.de komplett überarbeitet und durch neue Inhalte ergänzt. Das Portal beantwortet praxisnah alle Fragen, die sich aus Sicht von Arbeitgebern und Beschäftigten mit Behinderung im Arbeitsleben ergeben.

Mehr lesen

6. Juni 2017

hörkomm.de im ASB-Magazin

Die Zeitschrift "ASB Magazin" des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V. (ASB) berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über Schwerhörigkeit und Lösungen für gutes Hören. Der Artikel ist im Austausch mit hörkomm.de entstanden.

Mehr lesen

31. Mai 2017

Statistik zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Die Bundesagentur für Arbeit hat die Beschäftigungsstatistik schwerbehinderter Menschen für das Jahr 2015 veröffentlicht. Demnach wird die Beschäftigungspflicht bei den anzeigepflichtigen Arbeitgebern mit mindestens 20 Arbeitsplätzen nicht erreicht. Die Ist-Quote liegt gleichbleibend bei 4,7%.

Mehr lesen

2. Mai 2017

Aufklärungsbroschüre rund um das Hören

Der Selbsthilfeverein Hören ohne Barriere (hob) aus Stade hat die Broschüre „Besser hören für Alle“ veröffentlicht und bietet sie zum kostenlosen Download auf seiner Internetseite an.

Mehr lesen